Neues Album

divider
buy_itunes
buy_gplay

SOULMUSIK

Gia una piccola canzone può schiarire le tenebre

Neues Video

divider

Ombra mai fu

Georg Friedrich Händel XERXES

OPER

divider

Über mich

Daniela Bianca Gierok ist eine echte Doppel-Diva. Die Sängerin entstammt einer musikalischen Arbeiterfamilie aus dem Ruhrgebiet, und so wundert es nicht, dass sie schon mal den Besen in metallverarbeitenden Betrieben schwingen musste, um sich ihr Studium zu finanzieren. Sie studierte Jazz und Klassik an der Musikhochschule Köln, gewann Preise beim Bundesgesangswettbewerb, tourte mit dem Bundesjazzorchester, nahm Meisterkurse bei Weltstars.

Sie bewegt sich mit ihrem seltenen Stimmfach „contralto“, der tiefsten Frauenstimme in der Klassik, stilsicher über drei Oktaven bis zum hohen C. Die studierte Sängerin, Sprecherin, Schauspielerin und Buchautorin ist mittlerweile als Spezialistin für geistliche Musik unterwegs und hat ihren Schwerpunkt in der Oper im Wagner-Fach und französischem Repertoire.

Mit den eigenen Liederabenden möchte sie die Schwellenangst zur klassischen Musik abbauen. Sie inszeniert ihre Programme bunt und lebendig, anrührend und manchmal genreübergreifend. Die Presse bestätigt ihr „Klänge, die zu Tränen rühren“ und „Selten sind die Stücke derart lustvoll gesungen, gespielt worden“ (Badische Zeitung).

Das erste klassische Engagement brachte sie ans Theater Basel. In Südbaden fand sie mit ihrem Sohn Thimo und ihrem Mann, dem Journalisten und Schriftsteller Ralf Harald Dorweiler, eine neue Heimat, in der sie sich heute verwurzelt fühlt: „Es ist so schön hier. Wir haben jeden Tag Urlaub“, scherzt sie mit Blick auf die Schwarzwälder Natur.

Sie ist mit ihrer Musik zu Gast bei ARTE und dem SWR. Die 2015 erschienene Klassik-Debüt-CD „Paradiesgärten“ setzt das Konzept fort, Klassik einer breiteren Hörerschaft nahezubringen. Lieder von Brahms, Schumann und Strauss lockert sie auf durch selbst eingesprochene Gedichte und aphoristische Texte auf, die das Thema Natur und Garten mal philosophisch-tiefgründig, mal humorvoll beleuchten. Ein Gesangslehrbuch ist in Planung, denn sie gibt auch als Diplom-Sängerin gerne ihr erworbenes Wissen weiter.

Singen mit Oma Helene
DSC_2661